Logo-Weine_gold
Bar-CDFarbe

Légère Cuvée Rot
Spätburgunder & mehr

QUALITÄTSWEIN TROCKEN
GUTSABFÜLLUNG
WEINGUT DEUTZERHOF
MAYSCHOSS/AHR

2002 erhielt der Deutzerhof im Rahmen der Flurbereinigung einen Weinberg mit einem Mischsatz aus Spätburgunder, Dornfelder und Portugieser. Im Herbst ließ Wolfgang Hehle diesen Weinberg in Gänze zusammen lesen und vergären. Die entstandene Partie von dunklem Wein wurde nicht besonders beachtet, sondern wurde einfach mit eingelagert. Erst im Mai des darauf folgenden Jahres wurde sich wieder seiner erinnert und man schenkte diesen Wein zur Jahrgangspräsentation mit einem Schlauch im großen Glasballon als Tischwein aus.

Der Wein erfreute sich großer Beliebtheit und wurde dann auch für den Verkauf gefüllt. Mittlerweile ist unsere Cuvée Légére aus mehreren Parzellen, da die Nachfrage so stark gestiegen ist. Hauptanteil bildet nach wie vor der Spätburgunder, woher Charm und Anmut stammen. Fruchtnoten wie Kirsche, Holunder und Cassis stammen aber ebenso vom Anteil Dornfelder. Kraft und Gerbstoff kommt vom Regent. Durch die gemeinsame Vermischung und Gärung kommt es hier zu einer sehr frühen Harmonie zwischen den Rebsorten.

In den meisten Jahren reift ein Teil des Weines in großen Holzfässern und der Rest entwickelt seine Fruchtigkeit durch die Reifung im Stahltank. Dunkelrot mit fruchtigen Aromen und weichen Tanninen haben wir hier einen einfachen Tropfen geschaffen, der jeden Tag verschönern kann.

Cuvée Légère ist wandlungs-und anpassungsfähig und kann zur Paste wie zum Schnitzel oder Schinkenbrot gereicht werden. Sehr fein ist die Cuvée Légére im Sommer leicht gekühlt zum saftigen Steak vom Grill.

weinprobe-weinprobe-2col