vdp-logo

Termine & Veranstaltungen

Veranstaltungen

Rebenwandertage in Mayschoss, Rech & Altenahr am 28. & 29. April

Zum 3. Mal laden die Winzer und Gastronomen der Dörfer Mayschoss, Rech und Altenahr zum Wandern in die Weinberge ein. Der abgesteckte Parcours überrascht immer wieder mit neuen Weingütern und kulinarischen Genüssen. Gemeinsam mit der Mayschosser Winzergenossenschaft präsentiert sich der Deutzerhof an Stand No. 4 in der Nähe des Michaelishofs. Lassen Sie sich durch die interessante Weinauswahl zu einem oder zwei Gläschen verführen.

Für das Leibeswohl gibt es einen Stand mit Wildburgern! Lassen Sie Ihre Wanderkarte an den verschiedenen Etappen abstempeln und nehmen Sie somit an der Verlosung von Präsenten der Weingüter und Gastronomen teil!

Siehe Wander-Stempelkarte

Datum: 28. & 29. April 2018
Eintritt: Frei

termine-rewata-2col

Traditionelle Jahrgangspräsentation im Deutzerhof am 10. Mai 2018

Seit vielen Jahren findet unsere Jahrgangspräsentation im Weingut an Himmelfahrt statt!

Trotz anfänglicher Befürchtungen brachte Jahrgang 2017 erstaunlich gute Qualitäten hervor. Es gab zum Glück nur kleinere Einbußen in der Menge.

Dem kalten Januar folgten letztes Jahr ein viel zu warmer Februar und März. Am 20. April begann der extreme Frosteinbruch mit Temperaturen von 5°C unter Null. Frühe Rebsorten wie Chardonnay und Frühburgunder sowie auch der früh treibende Ritter-Klon des Spätburgunders wurden vor allem im Bereich der Landskrone in Mitleidenschaft gezogen. An der Mittel- und Oberahr begann der Austrieb erst um den 22. April herum. Anfang Juni herrschten hervorragende Bedingungen für die Blüte. Entblätterungsmaßnahmen, welche zu einer Lockerung des Traubengerüstes führen sollten, wurden durch die extrem erfolgreiche Blüte nivelliert. Gute Wachstumsbedingungen führten zu einer schnellen Entwicklung und Reife. Bei den kompakten Spätburgunderklonen kam es daher zu Platzmangel an der Traube und Abquetschungen. Ein steter Wechsel von Sonne und Regen herrschte im August. Die Frühburgunder drohten zu faulen. Daher holten wir bereits am 24. August den „Omega“ unseres Frühburgunders in der Landskrone. Wir hatten den frühesten Lesebeginn seit Aufzeichnung!

…aber die Trauben waren reif und durch die frühe Lese konnten wir auch mengenmäßig mit dem Vorjahr mithalten. Anfang September übernahm der goldene Herbst das Zepter und die Qualitäten im Spätburgunder verbesserten sich beachtlich. Unsere selektive Handlese steuerte zu dem Erfolg des Jahrgangs bei. Bereits am 4. Oktober war der Spuck vorbei – die Trauben alle gelesen. Ein weiterer Rekord!

In diesem Jahr haben wir auf lange Phasen der Kaltmazzeration verzichtet. Die Bütten wurden schnell mit bereits gärendem Material „infiziert“ und zum Gären gebracht. Nach der Gärung haben wir uns dann etwas Zeit gelassen bis zum Keltern. So haben wir etwas weichere aber dennoch kräftige Rotweine in den Keller gelegt.

Aufgrund der frühen Lese haben wir die Kirschessigfliege ausgetrickst und Fäulnis verhindert. Die hohen Oechslegrade des Vorjahres wurden nur in den Toplagen erreicht. Daher haben wir mit einem höheren Prozentsatz an Mostentzug gearbeitet. Diese einzige uns erlaubte Konzentration des Rotweines brachte uns in diesem Jahr dazu, einen Blanc de Noir auszuprobieren. Der Mostabzug des Toujours wird am Tag nach dem Entrappen gemacht. Beim Blanc de Noir wird der Most direkt nach dem Trennen vom Stielgerüst entnommen.

In hervorragender Qualität wurden auch die Rieslinge geerntet, so daß wir auch 2017 einen trockenen und feinherben Gutswein sowie eine außergewöhnliche Catharina C. auf die Flasche bringen konnten.

Besuchen Sie uns am 10. Mai zwischen 14:00 und 18:00 Uhr und wählen Sie Ihren Lieblingtropfen!

Datum: 10. Mai 2018 (Himmelfahrt)
Ort: Weingut Deutzerhof
Uhrzeit: 14:00 bis 18:00 Uhr
Preis: 15,00€ pro Person
Anmeldung: Wir bitten um eine kurze Info

Bei einem Einkauf von mindestens 200,00 € werden jedem Gast 15,00€ gutgeschrieben.

Kulinarische Jahrgangsprobe im Deutzerhof

Am Samstag, den 12. Mai, laden wir Sie um 17:00 Uhr zu einer besonderen Art der Jahrgangsvorstellung ein. Zusammen mit Familie Radermacher, vom Restaurant „Zur Scheune“ in Troisdorf, haben wir eine spannende Art der Vorstellung der neuen Weine entwickelt:
Jeweils zwei Weine werden zusammen mit einer kleinen kulinarischen Kostprobe serviert. Neben unserem Sekt zum Aperitif servieren wir Ihnen in 8 Paarungen somit 16 Weine passend zu 8 Speisenvorschlägen.

Datum: 12.Mai 2018
Ort: Weingut Deutzerhof
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: 30,00 Euro pro Person
Anmeldung: Notwendig, da begrenzte Platzanzahl!

Bei einem Einkauf über 200,00 € werden jedem Gast 15,00€ gutgeschrieben.

Probenfolge:
Aperitif
2015 Cossmann-Hehle Riesling-Sekt brut, trad. Flaschengärung

Paar No.1

2017 Mayschosser Riesling trocken
2017 Blanc de Noir vom Spätburgunder trocken
Salat vom weißen Spargel mit Erdbeere und Vinaigrette

Paar No.2
2016 Heimersheimer Chardonnay trocken
2017 Saumon de l’Ahr Spätburgunder Rosé aus GG-Lagen trocken Avocado an Grapefruit und Himbeere mit Chilli-Garnele

Paar No.3
2016 Cuvée Légère rot
2016 Mayschosser Spätburgunder “Cossmann-Hehle” Kaninchenbratwürstchen an hausgemachtem Johannisbeer-Ketchup

Paar No.4
2016 Alfred C. Portugieser „Alte Reben“
2016 Balthasar C. Spätburgunder
Risotto mit Créme-Champignons und Tempura-frittiertem Thymian

 

Paar No.5
2016 Caspar C. Spätburgunder
2016 Alpha & Omega Frühburgunder
Angebratene Ententerrine auf Rübstiel mit Pflaume und Preiselbeere

Paar No.6
2016 Grand Duc Spätburgunder, 18 Monate Barrique
2015 Grand Duc -Reserve- Spätburgunder, 30 Monate Barrique Gebratene Lammfrikadelle mit Aubergine, Thymian und Rosmarin

Paar No.7
2015 MÖNCHBERG Spätburgunder GG
2015 ECK Spätburgunder GG
Maibock an Holunder-Jus auf gebratenem grünen Spargel

Paar No.8
2010 „Hansemann“ Frühburgunder-Rosé Likörwein
2012 AHR 6 Spätburgunder Likörwein
Bluecheese am Spieß mit Aprikosenconfit oder im Schoko-Tartelette

MAYSCHOSS „Next Generation“ am 18. & 19. August

Wine meets Party! VOL II / 2018

Ein Weinfest für Junge und Junggebliebene!

termine-180410_nextgen-2col

Am Weinbrunnen in Mayschoss gibt es eine ansprechende Auswahl an Weinen der drei Weingüter in fachgerechten Gläsern zu moderaten Preisen.

Die Mayschosser Genossen, der Deutzerhof und Weingut Fiebrich setzen am Samstag voll auf Party! Mit „Kontrollverlust“ konnten wir die Top-Band des vergangenen Jahres wieder nach Mayschoss holen.

Ab 18:00 Uhr beginnt die Party!

An beiden Tagen steht der Streetfoodtruck von „Lieblingsburger“ am Start und bietet tolle Variationen von Burgern und Kartoffeln mit abwechslungsreichen Dips an.

logo-lieblingsburger

Am Sonntag rückt dann der Wein ganz in den Vordergrund. Von 14 – 17 Uhr bitten die Kellermeister der drei Weingüter zum „Meet & Greet“ am Platz an der Linde. Im Vorverkauf in der Genossenschaft oder am Weinbrunnen selbst kann ein Weinpass für 20 Euro erworben werden. Die Kellermeister präsentieren hierfür jeweils 5 Weine aus dem jeweiligen Sortiment des Weinguts!

Für eine flotte musikalische Unterhaltung sorgt das Jazz- und Swing-Ensemble von Jonas Röser.

Ort: Mayschoss, Platz an der Linde

Datum: Samstag, den 18. August 2018
Was: „Kontrollverlust“
Wann: ab 16:00 bis 23:00 Uhr

Datum: Sonntag, den 19. August 2018
Was: „Meet & Greet“ mit den Kellermeistern
Wann: ab 13:00 bis 19:00 Uhr

Eintritt: frei!

“Pinot on Slate” im Weingut Jean Stodden am 26. August 2018

Der auf dem Schiefer gewachsene Spätburgunder ist einzigartig!

Überzeugen Sie sich selbst und gönnen Sie sich einen unbeschwerten Nachmittag mit den Weingütern des VDP.Ahr und dem zwei Sterne-Koch, Hans Stefan Steinheuer, im Weingut Jean Stodden in Rech. Unterstützt werden wir von den Winzerkollegen der Nahe, welche Ihre besten Rieslinge ins Rennen schicken.

termine-180410_pos-2col

Um 13:00 Uhr beginnen wir mit dem Sektempfang. Danach folgt die Verkostung der Rieslinge aus Großen Lagen der Kollegen des VDP.Nahe. Das fünf-Gang Menü aus Hans Stefan Steinheuers Restaurant „Zur Alten Post“ wird jeweils von drei korrespondierenden Weinen begleitet. Zwischen den Gängen präsentieren die Winzer des VDP.Ahr ihre neuen Top-Weine. Dezente musikalische Untermalung liefern Jonas Röser und Kollege mit Swing- und Jazzinterpretationen an Contrabass, Saxophone oder Gitarre. Gegen 19:00 Uhr klingt die Veranstaltung aus.

Datum: 26. August 2018
Ort: Weingut Jean Stodden, Rech
Uhrzeit: 13:00 bis 19:00 Uhr
Preis: 155,00€ pro Person
Reservierung: 02643-3001 oder info@stodden.de

Offene Weinprobe

Für Singles, Paare und kleine Gruppen

Weingut Deutzerhof:
Samstags
16:00 Uhr

 

1 Sekt & 7 Weine / 26,50 € pro Person
In den „offenen Weinproben“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit uns näher kennen zu lernen. Wir beginnen mit einem Gläschen Winzersekt und der Geschichte der Region. Vom Gutswein geht es dann bis zum Grossen Gewächs und Sie erfahren mehr über die Geschichte des Weingutes und über die Weine.
Dauer: ca. 1,5 - 2 h

Termine:
24. März 2018
14. April 2018 (fast ausgebucht)
16. Juni 2018
03. November 2018

Ausgezeichnete Weine ...

bild-rund-christoph

Deutschlands beste ...

Unser Weingut gehört zu den besten 100 deutschen Weingütern

Gault Millau 4 Trauben

„In der Mischung aus 2014 (GGs), 2015 (andere Rotweine) und 2016 (Weiß und Rosé) hat der Deutzerhof eine fantastische Kollektion vorgelegt ...“

Mehr erfahren ...

Eichelmann 4 von 5 Sternen

Ein großer Erfolg:
Wir haben jetzt 4 von 5 Sternen von Herrn Eichelmann bekommen!

Mehr erfahren ...

Vinum bewertet unsere Weine mit 3,5 Sternen

Vinum vergibt an unsere Weine 3,5 Sterne und lobt die steigende Qualität sowohl unserer Basis- als auch unserer Spitzenweine.

Mehr erfahren ...

Sie sind immer herzlich auf unserem Weingut willkommen!

Schauen Sie unsere Weinberge, probieren Sie unsere Weine und lernen Sie uns kennen!

Geben Sie uns vorher kurz Bescheid, damit wir uns auf Ihren Besuch vorbereiten können. Tel.: 02643-7264,  Mail: info@deutzerhof.de