BEGEGNUNG IM TURM · Tradition & Moderne · 2. und 3. März 2018

171207-begegnungturm02-xl

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Deutzerhof-Weine!

Unsere Zeit ist sehr schnell-lebig! Bereits der fünfte Jahrgang von Kellermeister, Hans-Jörg Lüchau, reift in unserem Keller. Dieses brachte uns auf die Idee, endlich mal wieder zur „Begegnung im Turm“ einzuladen – das Leben wieder für einen Abend zu entschleunigen!
In bewährter Partnerschaft mit Hans Stefan Steinheuer und seinem Team vom Gourmetrestaurant „Zur Alten Post“ aus Heppingen laden wir Sie herzlich zu uns in den Deutzerhof ein. „Tradition und Moderne“ – zu einem ausgefallenen Menü servieren wir jeweils einen gereiften Wein, den Wolfgang Hehle gemacht hat, und einen jüngeren Wein aus der Verantwortung von Hans-Jörg Lüchau.

Wolfgang Hehle war immer ein Qualitätsfanatiker. Er hat das Weingut in die Topplatzierungen gebracht. Auch Hans-Jörg Lüchau konnte die Weinkritiker überzeugen. Schon im letzten Jahr erhielt der Betrieb vom Eichelmann den vierten Stern und in diesem Jahr zog der Gault&Millau WeinGuide nach, bewertete sogar das 14er Altenahrer Eck Spätburgunder GG mit 95 Punkten!

Verkosten Sie zu hervorragenden Speisen die besonderen Tropfen vom „Meister“ und seinem Schüler.

Freitag, den 2. März 2018 oder
Samstag, den 3. März 2018
Beginn 19:00 Uhr

Pro Person 220,00 Euro für das Menü, die Weinbegleitung und Mineralwasser.

Wir wünschen Ihnen ein friedliches Weihnachtsfest und hoffen, Sie bald wieder im Deutzerhof begrüßen zu dürfen.

Ihre

Hella Hehle

&

Hans-Jörg Lüchau